TAGESMÜDIGKEIT; INFEKTANFÄLLIGKEIT, HAUTPROBLEME sind durch Vitamin D Vergangenheit geworden

« zurück zur Liste weiterer Vitamin-D-Erfahrungsberichte

Autor: 
HaSchi

Ein "gestörter Schlafrhythmus, Bluthochdruck, Tagesmüdigkeit, Teilnahmslosigkeit, Nebel im Kopf, erhöhte Infektanfälligkeit, Hautprobleme - das alles machte mir zu schaffen, bevor ich mit der Vitamin D-Einnahme begann.

Jetzt, nach Erreichen eines hohen Vitamin D-Spiegels (ich leide an einer sog. Autoimmunerkrankung und habe einen erhöhten Bedarf an Vitamin D) sind alle diese Beeinträchtigungen Vergangenheit.

Mein Blutdruck hat sich normalisiert, ich habe über 25 kg abgenommen, mein Schlafrhythmus hat sich normalisiert. Ich bin aktiver und lebenslustiger denn je."


» Zum vorherigen Beitrag blättern "RÜCKEN -und NACKENSCHMERZEN sind weg"

» Zum nächsten Beitrag blättern "SONNENALLERGIE besiegt"


« zurück zur Liste weiterer Vitamin-D-Erfahrungsberichte