Ständig wiederkehrende Infekte

« zurück zur Liste weiterer Vitamin-D-Erfahrungsberichte

Autor: 
Verona

STICHWORTE: STÄNDIG WIEDERKEHRENDE INFEKTE,

Unsere Tochter (10 Jahre) war im vergangenen Winter ständig krank. Sie schnappte jeden Infekt auf. Wir suchten mehrere Ärzte auf: Hausarzt, Internist, HNO-Arzt, Allergologen und zusätzlich holten wir uns Unterstützung bei einem Heilpraktiker. Die Fehlzeiten in der Schule betrugen mittlerweile 6 Wochen und es war noch keine Besserung in Sicht.

Mit Vitamin D hatten wir bereits vor zwei Jahren sehr gute Erfahrungen gemacht. Damals hatten wir in den Wintermonaten Kontakt zu einem Vitamin D Berater aufgenommen. Dieser hat für uns eine entsprechende Berechnung vorgenommen, für ein Setup und eine Erhaltungsdosis im oberen Bereich. Damals lag der Vitamin D Spiegel unserer Tochter bei ca. 100 ng/ml. Als ich von diesem Vitamin D Wert unserer Tochter hörte, war ich überzeugt, ich bräuchte ihr für eine lange Zeit kein zusätzliches Vitamin D mehr geben. Ich dachte: so ein hoher Spiegel, der hält ewig, davon können wir lange zehren und so stoppten wir die weitere Einnahme.

Nachdem unsere Tochter in diesem Jahr wieder so krank war, kontaktierten wir unseren Vitamin D Berater. Dieser wies uns auf die Wichtigkeit einst dauerhaften und regelmäßigen Vitamin D Einnahme hin. Er stellte eine neue Berechnung auf und wir haben entsprechend seiner Anweisungen wieder eingenommen.

Zusätzlich ließen wir den Vitamin D Spiegel erneut prüfen und der Wert lag bei unter 10 ng /ml. Ich wollte es nicht glauben. Wir machten eine erneute Aufsättigung auf 70 ng/ml und nehmen jetzt regelmäßig die Erhaltungsdosis ein. Wir beobachteten, dass sich die Infektanfälligkeit deutlich verringerte und sich der Allgemeinzustand unserer Tochter erheblich verbesserte.

Das ist jetzt 5 Monate her, größere Krankheitsanzeichen gab es bisher nicht. Ich kann nur jedem raten, nicht mit der Vitamin D Einnahme aufzuhören, sondern diese dauerhaft fortzusetzen, damit unser Immunsystem davon profitieren kann.


« zurück zur Liste weiterer Vitamin-D-Erfahrungsberichte