Seit EINNAHME von Dekristol geht es uns sehr gut

« zurück zur Liste weiterer Vitamin-D-Erfahrungsberichte

Autor: 
von K

Danke für die vielen Infos,

Unsere beiden Töchter hatten einen sehr niedrigen Vit. D Spiegel 7.3 und 12 ng/ml Darauf hin haben mein Mann & ich den Wert bestimmen lassen. Wir hatten ziemlich den gleichen Wert von 17,3 ng/ml.

Ich habe mein Dekristol Rezept von meiner Ärztin ohne Probleme bekommen, aber mein Mann bekam von seiner Ärztin nur Vigantoletten verschrieben. Wir haben uns das nicht gefallen lassen & haben die Technikerkasse angerufen.

Dieser Internist hat uns gesagt, es wird jedes Jahr eine andere Sau durch das Dorf geführt. Wir haben uns das Dekristol geteilt nach der Formel Ihres Buches und werden uns einen Therapeuten suchen. Wir sind Beide 73 & 80 Jahre , es geht uns seit der Einnahme von Dekristol sehr gut.

Velen Dank K.


» Zum vorherigen Beitrag blättern "Warum stelle ich keine VERÄNDERUNG fest?"

» Zum nächsten Beitrag blättern "Fragen zum ONLINE-TEST"


« zurück zur Liste weiterer Vitamin-D-Erfahrungsberichte