Lichttherapie und Vitamin-D3 brachten Energie und Schaffenskraft

« zurück zur Liste weiterer Vitamin-D-Erfahrungsberichte

Autor: 
sunshine

STICHWORTE: 
IMMER MÜDE, LUSTLOS, TEILWEISE AUCH DEPRESSIV​

_________________________________________________________________________________________
Hallo, ich habe von Ihrer Seite durch einen Freund erfahren. Das mit dem Vitamin D ist mir schon lange bekannt und da ich im Herbst, Winter immer müde, lustlos, teilweise auch depressiv war hatte ich schon handelsübliche 800er Vitamin D Tabletten genommen, aber nicht wirklich eine Verbesserung verspürt.

Wie gesagt dann unterhielt ich mich mit einem Freund und der meinte, das 800 Einheiten so gut wie nutzlos sind wenn man schon ein Defizit hat und das er selbst X0.000 Einheiten nimmt. Ich war sprachlos, da auf meiner 800er Tablettenschachtel stand, nicht mehr als eine Tablette am Tag zu nehmen.

Dann habe ich Ihr Buch bestellt, gelesen und mir Tropfen mit 1000 Einheiten besorgt. Davon habe ich Mo-Fr jeweils X0.000 Einheiten genommen. Am WE hat es durch die Lebensumstände nicht immer geklappt und ich habe auch vorher aus Zeitmangel keinen Bluttest machen lassen, ich bin der Meinung das ich das schon fühle was mir gut tut und nicht.

Jedenfalls, was soll ich sagen... In Kombination mit Lichttherapie und Vitamin D3 war der letzte Winter der erste, in dem ich Energie und Schaffenskraft hatte und ich fühle mich zum Bäume aus reißen! Danke! Ich bin so froh über diese Seite gestolpert zu sein! Übrigens ich bin 48 Jahre alt, seit 15 Jahren alleinerziehende Mutter zweier Kinder und arbeite Vollzeit. Im Moment fühle ich mich wie 28! :)


» Zum vorherigen Beitrag blättern "Lalelu berichtet: Monatelange Schmerzen in Daumen- und Armgelenken (Sehnen) sind wie weggeblasen."

» Zum nächsten Beitrag blättern "Hohes Energy-Level und ein besserer Umgang mit Stress"


« zurück zur Liste weiterer Vitamin-D-Erfahrungsberichte