Keine Therapie half bei meiner TIER - ALLERGIE - mit Vitamin D ist alles im Griff

« zurück zur Liste weiterer Vitamin-D-Erfahrungsberichte

Autor: 
Studiosus

Ich habe viele Jahre unter einer Allergie gegen Hunde und Katzen gelitten. Ständig dieses Nießen und dazu haufenweise Verbrauch von Taschentüchern. Nach der Korrektur des Vitamin D-Spiegels vom "Grönland"-Nivau auf "Griechenland"-Niveau durch die Vitamin D-Setup-Therapie nach Dr. von Helden kam das Problem in den Griff.
Heute kann ich Leute besuchen die Hunde oder Katzen haben, ohne Nießanfälle zu bekommen. Ich glaube, es gab zuvor keine Therapie die das konnte. Selbst eine Desensibilisierung gibt es für Hunde- oder Katzenallergiker nicht. Die Vitamin D-Setup-Therapie ist eine echte Hoffnung für jeden Allergiker.
Damit es aber gelingt muß man verstehen und umsetzen, was Dr. von Helden mit dem Protectosteron-Prinzip meint.

______________________________

<ANMERKUNG DER REDAKTION>
https://www.vitamindservice.de/faq/hilft-vitamin-d-gegen-allergien-falle...


» Zum vorherigen Beitrag blättern "Verbesserung des Allgemeinzustandes nach ANEURYSMA"

» Zum nächsten Beitrag blättern "Danke für die Beiträge zur GESUNDHEIT der Bevölkerung"


« zurück zur Liste weiterer Vitamin-D-Erfahrungsberichte