Ich bin ein richtiges Energiebündel geworden

« zurück zur Liste weiterer Vitamin-D-Erfahrungsberichte

Autor: 
Cookie

Unser 11 jähriger Sohn hatte folgende gesundheitliche Beschwerden: 
Probleme nachts durchzuschlafen, Schlafwandeln, Kreislaufbeschwerden, vermehrt Kopfschmerzen bis hin zur Migräne. Wir ließen den Vitamin-D-Spiegel überprüfen:
Der Vitamin-D-Wert lag nur noch bei < 7 ng/ml, was die Beschwerden erklärte.
Nach der Formel von Dr. von Helden wurde der Vitamin-D-Wert 50 ng/ml hochgefahren.
Alles besserte sich. Diese Besserung merkte selbst unser Sohn. Nach einiger Zeit der Einnahme sagte er zu mir:

„Mama, ohne Vitamin D hätte ich gar nicht die Kraft, die ich jetzt endlich habe.
Ich bin doch ein richtiges Energiebündel geworden.“


» Zum vorherigen Beitrag blättern "Milder Verlauf von COVID-19 bei guter Vitamin-D-Versorgung !"


« zurück zur Liste weiterer Vitamin-D-Erfahrungsberichte