NEURODERMITIS gänzlich abgeklungen

« zurück zur Liste weiterer Vitamin-D-Erfahrungsberichte

Autor: 
Rüdiger

STICHWORTE:
 Hefeweizenallergie, Neurodermitis, Tränensäcke, schwarze Augenränder
_________________________________________________________________________________

Ergänzend zu meinem weiteren Beitrag von heute möchte ich (54,m) noch erwähnen, dass ich nach (mäßigem!) Genuß von Hefeweizenbier extrem stark juckende Neurodermitis an der rechten Hand bekam, dito bei Stress. Dies ist mit 40ng/ml VitaminD-Blutwert gänzlich abgeklungen. Cortisonsalbe benötige ich nicht mehr. Insgesamt ist die Haut an den Händen und im Gesicht deutlich straffer geworden. Ich muß die Hand jetzt vollständig nach hinten durchbiegen, damit Falten sichtbar werden. Vorher war die flache oder teilgeschlossene Hand schon faltig. Die Tränensäcke um die Augen, sowie die schwarzen Augenränder sind gänzlich verschwunden.

Auch hatte ich jahrelang Schmerzen an der linken Achillessehne, insbesondere nach Wanderungen, bis hin zu wochenlangem Humpeln. Auch dieses ist nun gänzlich weg.
 


» Zum vorherigen Beitrag blättern "Meine SONNENALLERGIE seit Kindertagen ist endlich verschwunden"

» Zum nächsten Beitrag blättern "Yamay ist dankbar über die neue LEBENSQUALITÄT"


« zurück zur Liste weiterer Vitamin-D-Erfahrungsberichte