Deutschlands kranke Kinder - eine Folge von Drehtür-Lobbyismus

1) Kollektiver Irrglaube

  • Es gibt eine Überwachung der Lebensmittel, die uns schützt
  • Ungesundes wird verboten
  • Steuergelder werden für das Interesse der Verbraucher eingesetzt
  • Die Politik weist die Industrie in die Schranken

2) Anzweifeln & Nachprüfen

  • Warum habe so viele Kinder Kreidezähne?
  • Warum wird nichts gegen den Vitamin-D-Mangel unternommen?
  • Warum gibt es keine vernüftige Empfehlung zum Vitamin-Bedarf?
  • Warum orientiert sich alles an der DGE, wo sie doch ein Verein der Lebensmittel-Industrie ist?

3) Krank durch alte Denkfehler

  • Kreidezähne
  • Krebs
  • ADHS
  • Übergewicht

4) Heilsames Update

  • Den schädlichen Einfluss falscher Suggestionen erkennen
  • Werbe-Botschaften enttarnen
  • Im eigenen Haus ein Mikroklima gesunder Ernährung schaffen
  • Botschaft: Wer sich nicht wehrt, lebt verkehrt

Überall, wo es einen Drehtür-Lobbyismus gibt, ist der Verbraucher betrogen.
Warum gibt es nicht die Regel wie beim Fußball: Jemand, der das Nationalteam einer Nation vertritt, nicht in ein anderes Land wechseln darf?

Links & Literatur

Das Buch: Deutschland kranke Kinder

Dr. v. Helden: 5-Sterne-Rezension: in der Bibliothek
 

Datum

2019-06-14


» Zurück zur VitaminDstrategie als Tabelle

» Zum nächsten Beitrag blättern "Blutdruck-Illusion: "Steigt Blutdruck über 200, bekommt der Mensch einen Schlaganfall !""