Darf ich meinen Tieren: Hund, Katze, Hasen auch Vitamin D geben?

Die Antwort

  • Ja, Tiere sind genau wie Menschen auf eine gute Vitamin-D-Versorgung angewiesen.
  • Bei einem Vitamin-D-Mangel entwickeln auch die Tiere Krankheiten.
  • Um Tiere vor schweren Erkrankungen zu schützen, brauchen sie Vitamin D.
  • Auch bei Tieren wird die Vitamin-D-Dosierung nach dem Gewicht berechnet.

Die Einsicht

  • Vitamin D ist so bedeutend, dass Hühner bei einem Vitamin-D-Mangel keine Eier mehr legen können.
  • Umgekehrt führt die Zufuhr von Vitamin D zu einer wieder steigenden Rate von gelegten Eiern.
  • Vitamin-D-Mangel steigert die Unfruchtbarkeit auch bei Tieren.
  • Tiere sind oft besser versorgt, als Menschen, denn das Tierfutter ist meist mit Vitamin D angereichert.

Das wichtigste aber: es gibt keine Institution, die versucht, bei Tieren die Versorgung mit Vitamin D auf ein Mindestniveau zu drücken. Der Kern der Falschinformation beim Menschen liegt da, wo man in einem Taschenspielertrick die Mininmaldosis von 1000 Einheiten täglich zur Höchstdosis erklärt. 

 


Mehr dazu

https://www.vitamindservice.de/hund




Darf ich meinen Tieren: Hund, Katze, Hasen auch Vitamin D geben?


» Zurück zur VitaminDfragen.de als Tabelle

 

Orientierung

Über uns

Wir sind eine unabhängige Verbraucherberatung unter ärztlicher Leitung zum Thema Vitamin D.
Der VITAMINDSERVICE.de bietet jedem sein persönliches  VITAMIN-D-KONTO.
  • Online wird Ihr VITAMIN-D-SPIEGEL zuverlässig geschätzt und graphisch dargestellt.
  • Der Original VITAMIN-D-RECHNER zeigt den Weg zur Normalisierung.
  • Der VITAMIN-D-SIMULATOR demonstriert den Vitamin-D-Spiegel unter dem Einfluss von Sonne und Vitamin D.
  • Ein Liste der  VITAMIN-D-BERATER hilft, bei Bedarf einen fachkundigen Therapeuten zu finden. 

- Wir haben keinerlei Verträge mit der Pharmaindustrie.
- Es gibt keinen Verkauf von Vitaminen.
- Die Finanzierung erfolgt ausschliesslich aus Eigenmitteln des Projektes.
- Es gibt keine Einflussnahme durch kommerzielle Interessen.

-- Das Institut VitaminDelta ist nur seinen Nutzern verpflichtet.

-- Es gibt KEINEN Grund, Menschen im Vitamin-D-Mangel zu belassen.

-- Ein normaler Vitamin-D-Spiegel bedeutet das Ende des schädlichen Vitamin-D-Mangels.

-- Vitamin D ist eine natürliche HILFE ZUR SELBSTHILFE.

Institut VitaminDelta

Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt)
Verantwortlich geleitet vom Entdecker der Vitamin-D-Therapie
Registriert bei der IHK Siegen

57368 Lennestadt
P.S.: Ist dieses Projekt notwendig? Schauen Sie nach der Zahl der Hilferufe!