Darf ich bei Vitamin-D-Einnahme meine Medikamente reduzieren

Die Antwort

Wichtig:

  • Das eigenmächtige Absetzen von nützlichen und wichtigen Medikamenten birgt Gefahren.
  • Medikamentenreduktion gehört in ärztliche Hände und verbietet Selbstexperimente.
  • Möchten Sie ein Medikament absetzen, zumal bei schlechter Verträglichkeit, dann gehen Sie zu Ihrem Hausarzt oder zum Facharzt, der Ihnen das Mittel verordnet hat.
  • In den meisten Fällen treffen Sie auf offene Ohren. Der ärztlich begleitete Auslassversuch sieht dann so aus, dass nach dem Absetzen engmaschig kontrolliert wird, ob die Gesundheit stabil bleibt oder ob die Krankheit zurückkehrt.

Hintergrund:

  • Es gibt leichtsinnige Menschen, die bestimmte wichtige medizinischen Regeln eigenmächtig brechen und hinterher das Nachsehen haben mit nachteiligen Folgen für ihre Gesundheit.
  • Es wäre ein Trugschluß, nach eigenmächtigem Absetzen von Medikamenten dem Vitamin D nachteilige Folgen anzulasten.
  • Wir raten grundsätzlich zu einem guten Vitamin D Spiegel als Schutzfunktion.
  • Eine gute Vitamin-D-Versorgung berechtigt nicht (!)  zum abrupten eigenmächtigen Absetzen lebenswichtiger Medikamente, wie z.B. Blutdrucksenker, Schilddrüsenhormone, Antidepressiva....u.s.w. 

 


Die Einsicht

Bei gesundheitlichen Beschwerden empfehlen wir grundsätzlich eine kontinuierliche Vitamin-D-Versorgung zur Stärkung des Immunsystems.
Hierbei sollte ein Wert im oberen Zielbereich erreicht werden.

  • Durch diese gezielte Einnahme kann ein verbesserter Nutzen der Medikamente eintreten, sowie eine bessere Verträglichkeit.
  • Es lassen sich schwerwiegende Nebenwirkungen, wie z.B. die Knochenschäden durch Cortison, verringern. 
  • Auch ein Schutz vor weiteren chronischen Folgeerkrankungen kann durch Vitamin D erreicht werden.
  • Das Erreichen einer besseren und stabileren Gesundheit sollte unser Ziel sein. Deshalb empfehlen wir auch gesunden Menschen die Einnahme von Vitamin D als Prävention vor Krankheiten. Zur Orientierung dient der ®Vitamin-D-Simulator.

Mehr dazu

Wissenschaftliche Quellen und Nachweise: www.vitaminDbeweise.de
www.vitaminDsimulator.de
https://www.vitamindservice.de/30







» Zurück zur VitaminDfragen.de als Tabelle


 

INSTITUT

ÜBER UNS

VitaminDService - für Ihr Menschenrecht auf einen normalen Vitamin-D-Spiegel !

Wir sind eine unabhängige Verbraucherberatung unter ärztlicher Leitung rund um das Thema Vitamin D. Unsere wissenschaftliche Publikation der erhöhten Sterblichkeit bei Vitamin-D-Mangel war 2014 der Impuls zur Gründung als Privat-Institut gemäß §1 der Ärztlichen Berufsordnung durch Dr. med. Raimund von Helden.

Der VITAMINDSERVICE ® organisiert Ihren Vitamin-D-Spiegel mit dem persönlichen VITAMIN-D-KONTO.

  1. Ermitteln Sie online jetzt Ihren eigenen VITAMIN-D-SPIEGEL inklusive Bewertung und Grafik-Display.

  2. Finden Sie mit dem Original VITAMIN-D-RECHNER ®  die korrekte Dosis für die Normalisierung Ihres Vitamin-D-Spiegels.

  3. Erproben Sie spielerisch im  VITAMIN-D-SIMULATOR ® (ges.gesch.) die Steuerung des eigenen Vitamin-D-Spiegels. 

  4. Finden Sie über die Liste der  VITAMIN-D-BERATER  für eine qualifizierte Beratung in Ihrer Stadt.

KEINE Verträge zur Pharmaindustrie. KEIN Verkauf von Vitamin D, KEIN Verkauf von NEM, KEINE Affiliate-Links für Vitamine oder NEM. Keine fremden Finanzmittel. Kein Sponsoring. KEINE Interessenkonflikte.

WISSENSCHAFTLICHE Arbeitsweise mit Quellenhinweisen: Klare Trennung von Resultaten, Folgerungen und Hypothesen in der www.VitaminDZeitung.de

DISCLAIMER: Für eine persönliche Beratung in medizinischen Fragen wenden sie sich bitte an einen Arzt / Ärztin oder einen passenden Gesundheitsberuf mit den gesuchten Fachkenntnissen. Diese Webseite kann nur Informationen zur Verfügung stellen. Hier finden Sie ein Verzeichnis: www.VitaminDBerater.de

-- Unser Privat-Institut VitaminDelta ist also NUR seinen Nutzern verpflichtet.

-- Es gibt KEINEN Grund, die Menschen im üblichen Vitamin-D-Mangel zu belassen.

-- Mit einem normalen Vitamin-D-Spiegel beenden Sie den SCHÄDLICHEN Vitamin-D-Mangel.

-- Das Vitamin-D-Konto organisiert dauerhaft die natürliche HILFE ZUR SELBSTHILFE.

 ... Privat-Institut-VitaminDelta

Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt), verantwortlich geleitet vom Wiederentdecker der Vitamin-D-Therapie
Aufsichtsbehörde IHK Siegen. Urheberrechtlich bzw. namensrechtlich geschützte Innovationen: 
VitaminDRechner (2009), VitaminDService (2014), VitaminDSimulator ® (2017), VitaminD66 ® (2020), VitaminDAutopilot ® (2022)