Europa-Vergleich zur Corona-Pandemie: Wird Schweden weniger Probleme haben als Deutschland? (R. von Helden)

1) Arbeitshypothese: Impulse und Zukunftsperspektiven (und Autor)

Europa-Vergleich zur Corona-Pandemie: Wird Schweden weniger Probleme haben als Deutschland? (R. von Helden)

2) Belastungen: ungelöste Probleme der Medizin


Das Bild gibt Auskunft über die winterlichen Vitamin-D-Spiegel in den Ländern Europas.
Der Vitamin-D-Spiegel  am Ende des Winters hat eine Bedeutung für die Abwehr von Grippe- und Coronaviren.
Wider Erwarten ist der Vitamin-D-Spiegel  im Schweden über den Winter besser als in Deutschland.

Die Problemstellung: am 25.3.2020
  • Die Coronavirus-Pandemie hat gerade erst begonnen. Ein Fächer von Maßnahmen wurde veranlasst.
  • Lässt sich der Erfolg oder der Misserfolg im Vergleich der Länder vorhersagen?
  • Spielt gerade der Vitamin-D-Spiegel der älteren Bevöllkerung hierbei eine entscheidende Rolle?
  • Das wäre die Erklärung für die vermehrte Sterblichkeit bei Männern.
  • Sind einige Länder durch einen schlechten Vitamin-D-Spiegel auf eine Katastrophe programmiert?
  • Eine Abhilfe bei einem Vitamin-D-Mangel wäre einfach!
 

3) Chancen: zur Bestätigung oder Widerlegung der Arbeitshypothese

  • Die Nutzer des www.VitaminDKonto.de haben im www.VitaminDindex.de gezeigt, dass sie sich von ihrern Risiken selbst befreien können.
  • Die blaue Kurve der Nutzer steigt von 25 ng/ml auf Werte um die 40 ng/ml.
  • Dem gegenüber sinken die Vitamin-D-Spiegel der Rentner duch die Untätigkeit des "Gesundheitswesens" in die Risiko-Zone.
  • Die Gefährdung von Rentnern im Winter ist kein "Schicksal", sondern Vernachlässigung.
Jeder, der sich dem Vitamin-D-Mangel entziehen möchte...

4) Derzeitiger Stand: die Entwicklung der Arbeitshypothese bis heute

  • Die hohen Raten der Mortalität  in der Corona-Pandemie 2020 sind durch das Vitamin D-Konzept plausibel:
  • Männer haben schlechtere Vitamin-D-Spiegel  als Frauen.
  • Norditalien und Spanien hat relativ schlechte Werte.
  • Alte Menschen dieser Länder haben gerade im heißen Sommer 2019 die Mittagshitze gescheut.
  • In Schweden hingegen wird jeder Sonnenstrahl genutzt.
  • Die Menschen in Schweden haben oft den günstigen Hauttyp 1 und 2 und nehmen Vitamin D schnell auf.
  • Das Gesundheitssystem in Schweden verdient seinen Namen, denn es gibt eine Versorgung mit Vitamin D.
  • Es bleibt abzuwarten, ob sich ein Unterschied in der Mortalität ergibt.
  • Es zeigt sich in der Grafik die paradoxe Situation, dass Skandinavien die besseren (!) Vitamin-D-Spiegel hat.
  • Schweden ist führend, hingegen bilden alte Männer in Deutschland das Schlusslicht.
  • Werden wir in Schweden einen günstigeren Verlauf sehen?
  • Ist ein Vitamin-D-Spiegel  von 80 - 100 ng/ml nötig, um mit 85 Jahren unbeschadet durch die Krise zu kommen?
Wir berichten weiter!
 

Quellen:

Spiro A, Buttriss JL. Vitamin D: An overview of vitamin D status and intake in Europe. Nutr Bull. 2014 PubMed PMID: 25635171

Rabenberg M et al. Vitamin D status among adults in Germany--results from the German Health Interview and Examination Survey for Adults (DEGS1). BMC Public Health. 2015 PubMed PMID: 26162848;
 



» Zurück zur VitaminDzukunft.de als Tabelle


 

Orientierung

Über uns

Warum haben wir den VitaminDService® gegründet?
Zu viele Menschen werden "hinter das Licht geführt"!
Wir kämpfen für Ihr Menschenrecht:
Ihr Recht auf einen guten Vitamin-D-Spiegel !

Wir sind eine unabhängige Verbraucherberatung unter ärztlicher Leitung zum Thema Vitamin D.

Der VITAMINDSERVICE ® organisiert Ihren Vitamin-D-Spiegel mit dem persönlichen  VITAMIN-D-KONTO.
  1. Ermitteln Sie online jetzt Ihren eigenen VITAMIN-D-SPIEGEL inklusive Bewertung und Grafik-Display.
  2. Finden Sie mit dem Original VITAMIN-D-RECHNER ®  die korrekte Dosis für die Normalisierung Ihres Vitamin-D-Spiegels.
  3. Erproben Sie spielerisch im  VITAMIN-D-SIMULATOR ® (ges.gesch.) die Steuerung des eigenen Vitamin-D-Spiegels. 
  4. Finden Sie über die Liste der  VITAMIN-D-BERATER  für eine qualifizierte Beratung in Ihrer Stadt.

Das verstehen wir unter unabhängiger Beratung:
- Wir haben keinerlei Verträge mit der Pharmaindustrie.
- Es gibt keinen Verkauf von Vitaminen
- Die Finanzierung erfolgt ausschliesslich aus Eigenmitteln des Projektes.
- Es gibt keine Einflussnahme durch kommerzielle Interessen.

-- Unser Institut VitaminDelta ist also EINZIG UND ALLEIN seinen Nutzern verpflichtet.

-- Es gibt KEINEN EINZIGEN Grund, die Menschen im üblichen Vitamin-D-Mangel zu belassen.

-- Mit einem normalen Vitamin-D-Spiegel beenden Sie den SCHÄDLICHEN Vitamin-D-Mangel.

-- Das Vitamin-D-Konto organisiert dauerhaft Ihre natürliche HILFE ZUR SELBSTHILFE.

Institut VitaminDelta

Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt)
Verantwortlich geleitet vom Entdecker der Vitamin-D-Therapie
Registriert bei der IHK Siegen
Unsere gesetzlich geschützten Innovationen:
Vitamin D Rechner ® (2009)
Vitamin D Service ® (2014)
Vitamin D Simulator ® (2017)

57368 Lennestadt

P.S.:
  1. Hilferufe unterstreichen die Notwendigkeit: www.vitaminDhilferuf.de
  2. Welche Seiten werden am häufigsten besucht? www.vitaminDTop.de
  3. Wo finde ich die neuesten Beiträge? www.vitaminDticker.de
  4. Wo kann ich den Newsletter bestellen? www.vitaminDBrief.de