Studien zu CORONA: Tun die Verantwortlichen wirklich ALLES, WAS IN IHRER MACHT STEHT?

Dr. med. Raimund von Helden, Verbraucherberatung VitaminDelta, 57368 Lennestadt

2020-05-20

1) Fragestellung

Coronakrise 2020

  • Das Coronavirus ist durchaus real und tückisch: www.virus-video.de
  • Diese Bedrohung wurde von uns in diesem Video schon thematisiert, als Heinsberg weitgehend unbekannt war.
  • Doch sorgen die Verantwortlichen wirklich für alles was in ihrer Macht steht, um die Menschen in ihrer Gesundheit zu unterstützen?
  • Oder wirken sie in der Krise nur für das, was ihre Macht verstärkt?

2) Methode

Web-Recherche: ClinicalTrials.gov
Der Blick über die Grenzen:
Was unternehmen internationale Nationen und Wissenschaftler, um einen Ausweg zu finden?

3) Ergebnisse

  • Stand 20.05.2020 
  • 19 Universitäts-geleitete Studien
  • aus 12 Nationen
  • mehr als 11000 Patienten sind beteiligt

Es gibt keinen einzigen deutschen Beitrag in diesem Feld der Forschung!

4) Folgerungen

HIlfe zur Selbsthilfe - das ist das Thema der Nährstoffe und Vitamine

  • Mundschutz und 1,5 m Abstand: ist das wirklich das letzte Wort zur Selbsthilfe?
  • Warum gibt es Schwerpunkte der Erkrakung Covid-19 in Zonen mit schlechter Vitamin D-Versorgung?
  • Altenheime, Stadtzentren, Winterzeit - das ist der "dunkle" Bereich der westlichen Gesellschaften.
  • Die Beteiligung Deutschlands - das Mutterland des Vitamin D - wird in der Welt der Forschung vermisst!

Wer ist verantwortlich für diese Ausblendung des Vitamin-D-Mangels in Deutschland?
Fakt ist: Über 18 000 Menschen fallen dem Vitamin-D-Mangel jährlich zum Opfer - in einer extrem vorsichtigen Schätzung. (Quelle: PMID:21572875)

  • Milliarden-Euro von Ausgaben können nicht darüber hinwegtäuschen, dass bislang kein Euro dafür ausgegeben wurde, die Krise über ein repariertes Immunsystem zu entschärfen.
  • Dabei ergibt die Kombination von winterlichem Vitamin-D-Mangel mit dem Health-Claims des Vitamin D bereits die Notwendigkeit für den Einsatz des Vitamin D. 
  • Es gibt zwei Pandemien: die Pandemie der Ursachen und die Pandemie des Coronavirus: www.VitaminDService.de/pandemie
  • Sind die Bürger dieses Landes besser über das Immunsystem informiert als die Wissenschaftler, die zu Poitik-Beratern aufsteigen?

Jeder weiß, dass gewaltige Probleme immer größer werden, wenn die staatlichen Organe nur noch in eine EINZIGE Richtung ermitteln.
Wo ist die VIERTE Kraft im Staate (freier Journalismus), der hier die Institutionen auf ungenutzte Potenziale aufmerksam macht?
Ist das www.VitaminDMobbing.de so wirksam, dass es die Presse lahmgelegt hat?
Es ist Zeit, den Blick auf die epidemiologischen Ursachen für Zonen mit einer schweren Schädigung durch die Pandemie zu werfen!

 

Quellenangaben

Suchmethode:
https://clinicaltrials.gov/ct2/results?cond=%28Covid-19+OR+Coronavirus%2...

Die gezeigte Tabelle als Webseite:
... damit die Links verifiziert werden können:
https://www.vitaminDservice.de/node/4599

Dss Grundrecht auf Unversehrtheit:
https://www.vitamindservice.de/30

Zwei Pandemien:
www.VitaminDService.de/pandemie

Anspruch auf Gesundheit:
www.vitaminDservice.de/health-claims
 




» Full-Text-Download

» Zurück zur VitaminDzeitung als Tabelle

» Zum nächsten Beitrag blättern ""C:C" - CATHELICIDIN gegen CORONAVIRUS (Referat)"