Was bedeutet die Einnahme von Vitamin D für meinen Cholesterinwert von 275 ?

Die Antwort

  • Ein Cholesterinwert von 275 ng/dl erscheint nur deshalb so hoch, weil der Normwert von 300 ng/dl auf 200 ng/dl abgesenkt worden ist. Diese starke Absenkung des Grenzwertes hat viele betroffene  Menschen verunsichert.
  • Eine Behandlung mit cholesterinsenkenden Medikamenten, nur wegen dieser Zahl, ist nicht indiziert. Eine echte Indikation besteht bei einer Erkrankung wie z.B: Herzinfarkt.
  • Cholesterin ist kein Giftstoff, sondern eine notwendige Substanz, aus der lebennotwendige Stoffe und Zellwände hergestellt werden.
  • Die folgenden Substanzen werden aus Cholesterin hergestellt: Testosteron, Progesteron, Östrogen, Vitamin D!

 

  • Die Blockade der Cholesterin-Erzeugung führt öfter zu Nebenwirkungen wie Muskelschmerzen, Muskelzerstörung und Depressionen.
  • Die Einnahme von Vitamin D wirkt solchen Nebenwirkungen entgegen,
  • Der Vitamin-D-Mangel begünstigt diese Nebenwirkungen und somit sollte der Mangel an Vitamin D vor Beginn einer Therapie mit Cholesterinsenkenden Medikamenten beseitigt werden.
  • Eine Absenkung des Cholesterin ist also nicht ohne Probleme.

Die Einsicht

Ein hoher Vitamin-D-Spiegel kann beim Cholesterin diese Vorteile entfalten:

  • Schutz vor den schweren Nebenwirkungen der Cholesterinsenker.
  • Begünstigt eine aktivere Lebensführung nach Beendigung des Vitamin-D-Mangels.
  • Ein positiver Einfluss auf das schützende HDL-Cholesterin wurde schon öfter beobachtet.
  • Hemmung entzündlicher Prozesse durch eine bessere Funktion des Imunsystems. Eine Abwehr entzündlicher Reaktionen geht mit einem besseren Schutz vor Thrombosen und Infarkten einher.

Bevor ein Cholesterinsenker geschluckt wird, sollte ein Vitamin-D-Mangel unbedingt behoben werden. So ist es auch in der Fachinformation für Cholesterinsenker beschrieben.







» Zurück zur VitaminDfragen.de als Tabelle


 

INSTITUT

ÜBER UNS

VitaminDService - für Ihr Menschenrecht auf einen normalen Vitamin-D-Spiegel !

Wir sind eine unabhängige Verbraucherberatung unter ärztlicher Leitung rund um das Thema Vitamin D. Unsere wissenschaftliche Publikation der erhöhten Sterblichkeit bei Vitamin-D-Mangel war 2014 der Impuls zur Gründung als Privat-Institut gemäß §1 der Ärztlichen Berufsordnung durch Dr. med. Raimund von Helden.

Der VITAMINDSERVICE ® organisiert Ihren Vitamin-D-Spiegel mit dem persönlichen VITAMIN-D-KONTO.
  1. Ermitteln Sie online jetzt Ihren eigenen VITAMIN-D-SPIEGEL inklusive Bewertung und Grafik-Display.
  2. Finden Sie mit dem Original VITAMIN-D-RECHNER ®  die korrekte Dosis für die Normalisierung Ihres Vitamin-D-Spiegels.
  3. Erproben Sie spielerisch im  VITAMIN-D-SIMULATOR ® (ges.gesch.) die Steuerung des eigenen Vitamin-D-Spiegels. 
  4. Finden Sie über die Liste der  VITAMIN-D-BERATER  für eine qualifizierte Beratung in Ihrer Stadt.

Keine Verträge zur Pharmaindustrie. Keine Vitamin-Verkauf. Keine fremden Finanzmittel. Kein Sponsoring. KEINE Interessenkonflikte.

-- Unser Privat-Institut VitaminDelta ist also NUR seinen Nutzern verpflichtet.

-- Es gibt KEINEN Grund, die Menschen im üblichen Vitamin-D-Mangel zu belassen.

-- Mit einem normalen Vitamin-D-Spiegel beenden Sie den SCHÄDLICHEN Vitamin-D-Mangel.

-- Das Vitamin-D-Konto organisiert dauerhaft die natürliche HILFE ZUR SELBSTHILFE.

 ... Privat-Institut-VitaminDelta

Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt), verantwortlich geleitet vom Wiederentdecker der Vitamin-D-Therapie
Aufsichtsbehörde IHK Siegen. Urheberrechtlich bzw. namensrechtlich geschützte Innovationen: 
VitaminDRechner (2009), VitaminDService (2014), VitaminDSimulator ® (2017), VitaminD66 ® (2020)