Darf ich Vitamin D vor einer BLUTENTNAHME fürs LABOR einnehmen?

Die Antwort

Anflutung im Beispiel: Sofort nach 50 ml Schnaps wird der Alko-Test aus dem Atem extrem hoch sein. Der Blutwert ist hingegegen praktisch normal.

  • Anflutungsprozess: In den 24 Stunden direkt nach Einnahme von 20'000 Einheiten Vitamin D ist eine Anflutung zu erkennen. Der Wert ist dann im Blut deutlich höher.
  • In den Zellkernen, dem Ort des Wirkens, ist der Vitamin-D-Spiegel jedoch praktisch unverändert niedrig.
  • Auch 48 Stunden danach ist dieser Flut-Effekt noch vorhanden, weil Vitamin D sich über das Blut nur langsam verteilt.
  • Empfehlung: Plant man eine Blutentnahme für den Vitamin-D-Spiegel, dann 3 Tage zuvor kein (!) Vitamin D nehmen.

Die Einsicht

 

  • Es genügt, wenn die Vitamin-D-Einnahme 3 Tage vor einer Laboruntersuchung pausiert.
  • Das Vitamin D in der Blutbahn zeigt sonst nur die Anflutung. 
  • Der Bestand an Vitamin D in den Zellen wird dann systematisch zu hoch gemessen: Die Labortechnik ist zwar ok, die Situation jedoch verfehlt.
  • Der www.vitaminDrechner.de vermeidet diesen Fehler, er geht immer vom intrazellulären Vitamin-D-Spiegel aus.

Wer die Pause nicht einhält, wird mit seinem Labor-Blut 10 - 50 % über dem www.VitaminDsimulator.de liegen: Eine Täuschung, denn die Versorgung wird überschätzt. Beispiel: Das Presse-Foto von der Hilfslieferung auf der Hafenmauer beweist nicht die gute Versorgung im ganzen Land.


Mehr dazu

Erfahrungsbericht "Ignoranz der Klinik"

Für alle verständlich: Laborkunde

Keyword: Präanalytik




Darf ich Vitamin D vor einer BLUTENTNAHME fürs LABOR einnehmen?


» Zurück zur VitaminDfragen.de als Tabelle


 

INSTITUT

ÜBER UNS

VitaminDService - für Ihr Menschenrecht auf einen normalen Vitamin-D-Spiegel !

Wir sind eine unabhängige Verbraucherberatung unter ärztlicher Leitung rund um das Thema Vitamin D. Unsere wissenschaftliche Publikation der erhöhten Sterblichkeit bei Vitamin-D-Mangel war 2014 der Impuls zur Gründung als Privat-Institut gemäß §1 der Ärztlichen Berufsordnung durch Dr. med. Raimund von Helden.

Der VITAMINDSERVICE ® organisiert Ihren Vitamin-D-Spiegel mit dem persönlichen VITAMIN-D-KONTO.

  1. Ermitteln Sie online jetzt Ihren eigenen VITAMIN-D-SPIEGEL inklusive Bewertung und Grafik-Display.

  2. Finden Sie mit dem Original VITAMIN-D-RECHNER ®  die korrekte Dosis für die Normalisierung Ihres Vitamin-D-Spiegels.

  3. Erproben Sie spielerisch im  VITAMIN-D-SIMULATOR ® (ges.gesch.) die Steuerung des eigenen Vitamin-D-Spiegels. 

  4. Finden Sie über die Liste der  VITAMIN-D-BERATER  für eine qualifizierte Beratung in Ihrer Stadt.

KEINE Verträge zur Pharmaindustrie. KEIN Verkauf von Vitamin D, KEIN Verkauf von NEM, Keine fremden Finanzmittel. Kein Sponsoring. KEINE Interessenkonflikte.

WISSENSCHAFTLICHE Arbeitsweise mit Quellenhinweisen: Klare Trennung von Resultaten, Folgerungen und Hypothesen in der www.VitaminDZeitung.de

-- Unser Privat-Institut VitaminDelta ist also NUR seinen Nutzern verpflichtet.

-- Es gibt KEINEN Grund, die Menschen im üblichen Vitamin-D-Mangel zu belassen.

-- Mit einem normalen Vitamin-D-Spiegel beenden Sie den SCHÄDLICHEN Vitamin-D-Mangel.

-- Das Vitamin-D-Konto organisiert dauerhaft die natürliche HILFE ZUR SELBSTHILFE.

 ... Privat-Institut-VitaminDelta

Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt), verantwortlich geleitet vom Wiederentdecker der Vitamin-D-Therapie
Aufsichtsbehörde IHK Siegen. Urheberrechtlich bzw. namensrechtlich geschützte Innovationen: 
VitaminDRechner (2009), VitaminDService (2014), VitaminDSimulator ® (2017), VitaminD66 ® (2020)