Wie erfolgt die Umrechnung von Magnesium-Citrat in reines Magnesium?

Die Antwort

Reines Magnesium auch elementares Magnesium

  • Der Umrechnungsfaktor ist  je nach Wassergehalt im Pulver unterschiedlich.
  • Als Faustformel merke man sich den "Faktor 6,666" -
  • Für die Aufnahme von 100 mg reinem Magnesium benötigt man daher 666 mg Magnesiumcitrat.
  • 1 Gramm MgCitrat-Pulver 3 x am Tag eingenommen sind 3000 mg - geteilt durch 6,66 sind es 450 mg reines Magnesium.

Die Einsicht

  • Die Empfehlung für eine gute Versorgung mit Magnesiumcitrat lautet: 3 x1g Magnesiumcitrat täglich in Wasser auflösen. Das entspricht 450 mg elementares Magnesium
  • Nährstoff - Experten empfehlen für therapeutische Zwecke bis zu 900 mg elementares Magnesium, je nach Mangel und Krankheitsbild. Ärztliche Abklärung erforderlich.
  • Um die Verträglichkeit von Magnesiumcitrat zu testen, sollte zu Beginn die Magnesiumbehandlung erst vorsichtig erfolgen z.B. mit nur 1g Magnesium = 150 mg elementares Magnesium
  • Gibt es hier keine Probleme mit Durchfall kann langsam gesteigert werden auf 300 mg bzw. auf die Tagesdosis von 450 mg.

Vorteile von Trimagnesiumdicitrat: 

  • Die Einnahme von Magnesium-Citrat unterstützt das Vitamin-D-System. In der Kopplung mit Citrat hat man praktisch gleich zwei nützliche Stoffe. Magnesium ist als Katalysator bei der Energie-Erzeugung in den Mitochondrien unverzichtbar.
  • Magnesiumcitrat ist eine organische Magnesiumverbindung und hat somit eine hohe BioVerfügbarkeit. Es wird gut vom Körper aufgenommen und verwertet.
  • Es verhindert die Calcium-Kristallisation und wirkt somit gegen die Steinbildung von Calciumoxalatsteine. Es kann sogar vorhandene Calciumoxalatsteine aufzulösen. Magnesiumcitrat ist somit für alle Nierenstein-Patienten eine großartige Hilfe.
  • Trimagnesiumdicitrat bindet überschüssige Säure und wirkt einer Übersäuerung entgegen. Somit entsteht eine ausgeglichener Säure-Basen-Haushalt

Mehr dazu

"Ist Vitamin D schuld an Nierensteinen?" - Eine Irreführung wird widerlegt
www.VitaminDservice.de/nierensteine
www.Mgcitrat.de
Magnesium ist ein sehr wichtiger Nährstoff und gilt als wichtigster Co-Faktor in der Vitamin-D-Therapie
https://www.vitamindservice.de/magnesium-oral
oder
https://www.vitamindservice.de/stimmt-es-dass-ich-zu-vitamin-d-3-auch-ma...

Alles zum wichtigsten Co-Faktor
https://www.vitamindservice.de/magnesium1
"Magnesium - Wieviel brauchen wir wirklich?"
https://www.vitamindservice.de/magnesium2

MagnesiumCitrat - eine Bio-logische Empfehlung
https://www.vitamindservice.de/content/magnesiumcitrat-eine-bio-logische...

Magnesium-Mangel Herzklopfen
https://www.vitamindservice.de/HERZKLOPFEN







» Zurück zur VitaminDfragen.de als Tabelle


 

INSTITUT

ÜBER UNS

VitaminDService - für Ihr Menschenrecht auf einen normalen Vitamin-D-Spiegel !

Wir sind eine unabhängige Verbraucherberatung unter ärztlicher Leitung rund um das Thema Vitamin D. Unsere wissenschaftliche Publikation der erhöhten Sterblichkeit bei Vitamin-D-Mangel war 2014 der Impuls zur Gründung als Privat-Institut gemäß §1 der Ärztlichen Berufsordnung durch Dr. med. Raimund von Helden.

Der VITAMINDSERVICE ® organisiert Ihren Vitamin-D-Spiegel mit dem persönlichen VITAMIN-D-KONTO.

  1. Ermitteln Sie online jetzt Ihren eigenen VITAMIN-D-SPIEGEL inklusive Bewertung und Grafik-Display.

  2. Finden Sie mit dem Original VITAMIN-D-RECHNER ®  die korrekte Dosis für die Normalisierung Ihres Vitamin-D-Spiegels.

  3. Erproben Sie spielerisch im  VITAMIN-D-SIMULATOR ® (ges.gesch.) die Steuerung des eigenen Vitamin-D-Spiegels. 

  4. Finden Sie über die Liste der  VITAMIN-D-BERATER  für eine qualifizierte Beratung in Ihrer Stadt.

KEINE Verträge zur Pharmaindustrie. KEIN Verkauf von Vitamin D, KEIN Verkauf von NEM, KEINE Affiliate-Links für Vitamine oder NEM. Keine fremden Finanzmittel. Kein Sponsoring. KEINE Interessenkonflikte.

WISSENSCHAFTLICHE Arbeitsweise mit Quellenhinweisen: Klare Trennung von Resultaten, Folgerungen und Hypothesen in der www.VitaminDZeitung.de

DISCLAIMER: Für eine persönliche Beratung in medizinischen Fragen wenden sie sich bitte an einen Arzt / Ärztin oder einen passenden Gesundheitsberuf mit den gesuchten Fachkenntnissen. Diese Webseite kann nur Informationen zur Verfügung stellen. Hier finden Sie ein Verzeichnis: www.VitaminDBerater.de

-- Unser Privat-Institut VitaminDelta ist also NUR seinen Nutzern verpflichtet.

-- Es gibt KEINEN Grund, die Menschen im üblichen Vitamin-D-Mangel zu belassen.

-- Mit einem normalen Vitamin-D-Spiegel beenden Sie den SCHÄDLICHEN Vitamin-D-Mangel.

-- Das Vitamin-D-Konto organisiert dauerhaft die natürliche HILFE ZUR SELBSTHILFE.

 ... Privat-Institut-VitaminDelta

Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt), verantwortlich geleitet vom Wiederentdecker der Vitamin-D-Therapie
Aufsichtsbehörde IHK Siegen. Urheberrechtlich bzw. namensrechtlich geschützte Innovationen: 
VitaminDRechner (2009), VitaminDService (2014), VitaminDSimulator ® (2017), VitaminD66 ® (2020), VitaminDAutopilot ® (2022)