Wann muss ich den Vitamin-D-Spiegel KONTROLLIEREN?

Die Antwort

Die Labor-Kontrolle hat bei Gesunden 3 Monate Zeit 

  • Durch die höher dosierte Anfangstherapie zu Beginn ist der Vitamin-D-Speicher erst einmal gefüllt. 
  • Dann kommt die Zeit, da sich das Vitamin D im Körper zu verteilen beginnt. 
  • Nach einiger Zeit der Vitamin-D-Einnahme hat sich eine gleichmäßige Verteilung in alle Zellen und Gewebe des Körpers vollzogen. 
  • Erst dann macht es Sinn den Vitamin-D-Spiegel noch einmal prüfen zu lassen: nach drei Monaten.

Die Einsicht

Gesunde Menschen benötigen keine Kontrollen:

  • Kerngesunde Menschen können auf die wiederholte Bestimmung des Vitamin-D-Spiegels verzichten.
  • Nur wenn gesundheitliche Probleme bestehen bleiben, hat man einen Grund nachzusehen.
  • Läuft die Verbesserung nach Wunsch, ist die engmaschige Blutuntersuchung also nicht nötig.
  • Dann reicht der ® www.VitaminDSimulator.de um zu erkennen, ob man zu wenig oder zu viel eingenommen hat.

4 Gründe, dennoch eine Kontrolle des Vitamin-D-Spiegels anzustreben:

  • Unklare Einnahme: Es ist völlig unklar, wie viel Vitamin D tatsächlich genommen wurde.
  • Präparat unklar: Es gibt Zweifel an der Zuverlässigkeit des Vitamin D-Präparates.
  • Weiterhin krank: Typische Zeichen des AKUTEN Vitamin D-Mangels haben sich auch nach der Vitamin-D-Therapie nicht gebessert.
  • Hohes Risiko: Wenn es um die maximale Kontrolle von persönlichen gesundheitlichen Risiken geht: Krebs, Allergie, Autoimmunkrankheit.

In allen Fällen empfiehlt sich der ® www.VitaminDSimulator.de - um die fehlerhafte Einnahme sofort erkennen.

Bei diesen Laborwerten ist es hilfreich, den Erfolg der www.vitaminDTherapie.de zu messen:

  • sinkendes Allergiepotenzial:  Immunglobulin E = IgE
  • sinkende Leberwerte: bei Zirrhose und Diabetes
  • sinkender Hba1c (Langzeitzucker) beim Diabetes
  • steigendes C-peptid: bei Typ 1 Diabetes im Anfangsstadium
  • bessere Nierenwerte: Kreatinin und Cystatin-C sinken
  • sinkende Werte bei den Hashimoto-Antikörpern: TPO-AK
  • sinkende AP ( alkalische Phosphatase)

Mehr dazu

® www.VitaminDSimulator.de

Nur weil man Vitamin D genommen hat, um auf einen natürlichen Vitamin-D-Spiegel zu gelangen, muss nicht ständig der Vitamin-D-Spiegel gemessen werden.

  • Man denke an die unzähligen synthetischen Arzneimittel, deren Neuheit mit einem Patent geschützt wrid.
  • Hier wird der Spiegel der Wirkstoffe im Blut praktisch nie gemessen, obwohl im Gegensatz zum Vitamin D Probleme auftreten können.
  • Vitamin D ist hingegen ein Naturstoff, den es seit der Zeit der Einzeller gibt: viele 100 Millionen Jahre.
  • So kann man sich beim Vitamin-D-Spiegel ruhig auf die oben genannten Gründe beschränken.






» Zurück zur VitaminDfragen.de als Tabelle


 

INSTITUT

ÜBER UNS

VitaminDService - für Ihr Menschenrecht auf einen normalen Vitamin-D-Spiegel !

Wir sind eine unabhängige Verbraucherberatung unter ärztlicher Leitung rund um das Thema Vitamin D. Unsere wissenschaftliche Publikation der erhöhten Sterblichkeit bei Vitamin-D-Mangel war 2014 der Impuls zur Gründung als Privat-Institut gemäß §1 der Ärztlichen Berufsordnung durch Dr. med. Raimund von Helden.

Der VITAMINDSERVICE ® organisiert Ihren Vitamin-D-Spiegel mit dem persönlichen VITAMIN-D-KONTO.
  1. Ermitteln Sie online jetzt Ihren eigenen VITAMIN-D-SPIEGEL inklusive Bewertung und Grafik-Display.
  2. Finden Sie mit dem Original VITAMIN-D-RECHNER ®  die korrekte Dosis für die Normalisierung Ihres Vitamin-D-Spiegels.
  3. Erproben Sie spielerisch im  VITAMIN-D-SIMULATOR ® (ges.gesch.) die Steuerung des eigenen Vitamin-D-Spiegels. 
  4. Finden Sie über die Liste der  VITAMIN-D-BERATER  für eine qualifizierte Beratung in Ihrer Stadt.

Keine Verträge zur Pharmaindustrie. Keine Vitamin-Verkauf. Keine fremden Finanzmittel. Kein Sponsoring. KEINE Interessenkonflikte.
Wissenschaftliche Arbeitsweise mit Quellenhinweisen. Klare Trennung von Resultaten, Folgerungen und Hypothesen in der www.VitaminDZeitung.de

-- Unser Privat-Institut VitaminDelta ist also NUR seinen Nutzern verpflichtet.

-- Es gibt KEINEN Grund, die Menschen im üblichen Vitamin-D-Mangel zu belassen.

-- Mit einem normalen Vitamin-D-Spiegel beenden Sie den SCHÄDLICHEN Vitamin-D-Mangel.

-- Das Vitamin-D-Konto organisiert dauerhaft die natürliche HILFE ZUR SELBSTHILFE.

 ... Privat-Institut-VitaminDelta

Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt), verantwortlich geleitet vom Wiederentdecker der Vitamin-D-Therapie
Aufsichtsbehörde IHK Siegen. Urheberrechtlich bzw. namensrechtlich geschützte Innovationen: 
VitaminDRechner (2009), VitaminDService (2014), VitaminDSimulator ® (2017), VitaminD66 ® (2020)