VIDEO (26:08 min): Dortmund Teil 1: Dr. von Helden erzählt: "Wie hast Du den Vitamin D -Effekt entdeckt?"

Der Dortmund Vortrag im CafePlus ist in eine Serie von 4 Teilen zerlegt:

Dieser Teil ist der Auftakt zu einer 4-teiligen Video-Folge: "Mein bisher persönlichstes Video!

HIER und JETZT: 
1) "Wie hast Du das entdeckt?" - www.vitaminDEffekt.de
2) "Hilft Vitamin D ?" - www.VitaminDBeweise.de
3) "Wie steuert man das ?" der  www.VitaminDSimulator.de
4) "Nutzt es dem Planeten ?" - www.vitaminDOeko.de

HIER im ersten Teil erfahren Sie Stationen meines Lebens: "Wie "Berkeley, Indien, Hund und Hausarztpraxis" mich geformt haben.​Ich gebe Einblick in die spannende Frage, wie eine persönliche Entdeckung, (der Vitamin-D-Effekt), die Welt umkrempeln kann. 
Die Inhalte des ersten Vortrags:
  • Berkeley: Die Begegnung mit der Cholesterin-Forscherin veränderte mein Bewusstsein
  • Indien: das Shiva-Prinzip - Begegnet Dir der Teufel auf Deinem Weg, so ist das eine Einladung zum Tanz
  • Hund: Die Anhebung meines Vitamin-D-Spiegels bekämpfte meine Allergien
  • Hausarztpraxis: Die Entdeckung des Vitamin D-Mangels / Brügge 2009: ​Präsentation - Das akute Syndrom des Vitamin-D-Mangels

Ein Video mit hoch qualitativen Original-Aufnahmen von meinem Vortag im CafePlus in Dortmund am 26.06.2019

Empfehlenswerte links zum Thema:
Der Artikel zu Video: Spannung in Dortmund - Vitamin-D-Nutzer gegen Vitamin-D-Gegner endete 4:0
https://www.vitamindservice.de/dortmund
Allergien: https://www.vitamindservice.de/hilft-vitamin-d-gegen-allergien-fallende-ige-werte-zeigen-den-erfolg​
Vitamin-D-Berechnung: http://www.vitaminDformel.de
Vitamin-D-Vorteile: Hat  Vitamin D 1000 Vorteile ? = http://www.vitaminD1000.de

_________________________________________________________________________
Neben vielen positiven Kommentaren auf Youtube fand ich einen negativen:

Gerard S.: "So ein peinlicher Vortrag"

Antwort Dr. von Helden:

Ja, das wirkliche Leben ist tatsächlich "peinlich". In dem wir aber zu den "Peinlichkeiten" stehen, werden wir ehrlich.

Dann brauchen wir eine Portion Humor, um über uns selbst zu lachen.

Dieser Vortrag - Teil 1 von 4 - ist der subjektive Einstieg ins Thema: "Meine Geschichte". 

Zu viel Selbstdarstellung? Ich denke 10 Jahre nach diesen Entdeckungen darf ich, die unter Freunden oft gestellte Frage, aufgreifen: "Wie hast du das entdeckt?"

Wer hier einen wissenschaftlichen Vortrag vermutet, ist falsch orientiert. Ein Vortrag über Statistik und Tabellen ist etwas anderes als ein Folge von persönlichen Erlebnissen, wie es hier thematisiert ist.

Mein Tipp: Wenn Sie beim Bier Ihren Freunden ein Erlebnis aus Ihrem Leben berichten, so sollten Sie unbedingt darauf achten, dass es immer mit einer Prise "Peinlichkeit" gewürzt ist!

(Wer das Video gesehen hat, der erkennt in meiner Antwort eine Anwendung des dortigen "Shiva-Prinzips" !)




danke dass ihr alle gekommen seid danke
00:15
für das interesse heute geht es quer
00:18
durch das thema vitamin e die etwa die
00:20
hälfte aller folien sind neu und ich
00:23
hoffe dadurch euer interesse zu finden
00:26
wichtige vitamin d eine der häufigsten
00:29
fragen wenn ja wie viel es ist wie ein
00:33
buchtitel der erfolge gefeiert hat wir
00:37
sind hier im café plus und das buch fiel
00:41
mir neulich in die hände
00:43
am rande der welt heißt dieses
00:46
millionenfach verkaufte buch und
00:50
letztendlich ist man in einem café immer
00:53
am rand der welt und zwar am rand der
00:56
eigenen welt wie ist es mit meiner
00:58
beziehung ich muss meinen kaffee trinken
01:00
was es mit meiner gesundheit geht es
01:03
weiter geht s zurück
01:04
wie ist die motivation in meinem leben
01:06
man sammelt sich man braucht neue ideen
01:10
in diesem übergangsbereich cafés sowie
01:13
der leerlauf in der gangschaltung zum
01:16
kaffee und lebensplan kann man auch
01:18
entwerfen das café am rande der welt ist
01:21
ein guter name denn man kann dann den
01:23
rand der eigenen welt suchen neulich war
01:26
ich hier im café einstein in emden und
01:29
das ist auch ein guter name denn mancher
01:32
sucht den rand des eigenen universums
01:35
also das zu ergründen und hier im café
01:37
plus erweitert man eben den horizont
01:40
auch ein toller name für ein café danke
01:43
für die einladung und dieses buch habe
01:47
ich noch aufgearbeitet in dieser vitamin
01:50
e strategie nur für den der mehr darüber
01:53
wissen würde diese anmerkung war nicht
01:55
zufällig sondern haben auch noch einen
01:57
hintergrund das würde jetzt zu weit
01:58
führen
01:58
wie hast du es entdeckt dass es die
02:01
frage die mir oft gestellt wird unter
02:03
freunden
02:04
auch ihr wisst ja schon einiges zu dem
02:07
thema wie bist du darauf gekommen
02:10
insofern wird es auch ein persönlicher
02:12
vortrag dann natürlich die kritischen
02:15
stimmen die sagen hilft es wirklich und
02:18
wie steuert man denn das ganze thema
02:21
das ist dann die nächste frage denn wenn
02:23
ich weiß dass etwas gut ist ja wie komme
02:26
ich da dran wie gehe ich damit um
02:27
und neue frage nutzte es dem planeten
02:31
denn ja fünf grad wärmer als das
02:35
jahreszeitliche mittel das haben wir im
02:37
moment schweiß ist uns allen auf die
02:39
stirn geschrieben ist dass die
02:41
klimakatastrophe werten letzten sommer
02:43
ja diese hitze mit der trockenheit wir
02:47
müssen die gesamte welt im auge behalten
02:50
auch wenn wir die welt des vitamin d
02:51
hier erkunden das ist der ablauf des
02:56
vortrags in vier teilen es geht um den
02:59
vitamin d effekt wie ich denn gefunden
03:01
habe gibt es beweise
03:02
was ist der simulator und was ist mit
03:04
der ökologie hinter all diesen vier
03:06
teilen des vortrags liegen auch
03:08
internetseiten das heißt wie man das von
03:11
meiner seite kennt habe ich auch um das
03:16
interesse zu fokussieren
03:17
das da auf diese domains fokussiert und
03:23
die kaffeetassen passend zum kaffee
03:25
geben dann die zahl der kapitel an
03:28
also fangen wir an teil eins nach jedem
03:32
kapitel mache ich eine kurze fragen
03:34
pause
03:35
wie hast du das entdeckt und
03:37
letztendlich die frage wie ich darauf
03:38
gekommen bin und es gibt einmal die sich
03:43
dann in die befürworter befürworter und
03:45
was wir aber auch brauchen in jedem
03:47
fußballspiel einen gegner sonst kann man
03:49
nicht spielen und die einen sagen ja
03:53
gibt es ganz klar wir haben es eben auch
03:55
von corinna gehört in ein persönliches
03:58
statement aber manche sagen ja dass fast
04:01
in jeder kirche dass jemand der aufsteht
04:03
und sagt ganz toll
04:04
ja und die andere sagen das glaube ich
04:05
eben nicht und das sind die gegner die
04:08
sagt es sind placebo effekte noch steht
04:10
es 0 0
04:12
schwarz-gelb wir sind in dortmund
04:17
und es gibt natürlich auch dann den
04:21
gegner in irgendwelchen zufalls farben
04:26
übereinstimmungen sind rein zufällig wir
04:30
beginnen im jahre 79 in berkeley mit der
04:33
ersten kaffeetasse aus berkeley nämlich
04:37
kam ein brief zu mir nach aachen da habe
04:40
ich gewohnt als ich da medizin studiert
04:42
hatte und ich dachte hallo ich kenne gar
04:45
keinen in kalifornien es war mir
04:47
weitergereicht worden es waren nämlich
04:48
eine ehemalige verwandte vorfahren sind
04:52
ausgewandert ich habe dann mary and
04:55
williams kennengelernt und sie ist da
04:59
seit 1951 professoren gewesen der
05:02
biochemie und sie hat quasi einen impuls
05:05
in meinen in mein leben gebracht das
05:08
sind so publikationen von ihr
05:10
es geht immer um cholesterol und fertig
05:14
und sie hat hier ihr leben für die
05:18
biochemie gegeben
05:19
unten das leben selber zu verstehen sie
05:22
hat mir dann dieses buch hier geschickt
05:24
und functional foods das hat ihn bei mir
05:30
als student wo ich eben alles wissen
05:33
wollte über die medizin schon einiges in
05:35
bewegung gesetzt hormonal control of
05:38
kells metabolischen dass es hier 79
05:41
erschienen und sie hat in den
05:43
begleitenden brief geschrieben medical
05:46
application & application ist heutzutage
05:49
die app das heißt hier wurde gesagt
05:52
diese biochemie kannst du richtig
05:56
einsetzen zur heilung der krankheit muss
05:58
das blöde wissen nicht nur lernen und
06:00
wieder vergessen sondern es hat
06:01
irgendetwas damit zu tun
06:03
hier noch mal bei mir zu besuch gewesen
06:07
und ich habe mir die frage gestellt was
06:09
ich an cholesterin forscherin war
06:11
zeitlebens ob sie cholesterinsenkende
06:14
medizin nehmen würde
06:15
never hat sie gesagt und da war ich
06:18
total als deutscher medizinstudent
06:20
konsterniert wieso cholesterin da das
06:23
ist doch unser feind das ist doch der
06:25
teufel
06:25
dem ist war doch bekämpfen und der war
06:27
hat sie gesagt weil sie nämlich zu viel
06:29
respekt hatte von dem was cholesterin
06:31
macht und cholesterin das wissen hier
06:33
die meisten ist die basis substanz aus
06:36
der alle hormone entstehen also wenn wir
06:38
den menschen das cholesterin abdrehen
06:40
können auch keine hormone mehr machen
06:41
wir wechseln dann eine anständige
06:43
todesursache wie herzinfarkt in eine
06:45
unanständige wie suizid und alkoholismus
06:48
also weil die leute dann depressiv
06:50
werden
06:51
weiter geht die geschichte in indien
06:53
also das taj mahal und nee das ist ja in
07:01
accra hier habe ich studiert wie ruby
07:04
gewonnen wird an bäumen das war vor 30
07:08
jahren
07:08
und hier sind wir durch die gegend
07:12
gefahren das ist ein tempel in madras
07:14
mit dem tempelsee ein imponierender
07:18
elefant und hier konnte man auch sich
07:22
auf den elefanten setzen
07:24
das waren so touristische erlebnisse
07:26
wobei ich immer etwas von einem land
07:29
wissen wollte es gehe nicht darum
07:31
einfach nur fotos zu machen
07:33
und hier wurde ich dann von einem inder
07:36
dem wird ja getroffen haben in einen
07:38
tempel geführt und da hinten ist die
07:42
figur des heiligen gottes shiva tanzt
07:47
hier im feuerkranz und dann hat er
07:50
dieser mann etwas zu mir gesagt und
07:52
deshalb habe ich das ganze die ganze
07:54
story hier eingebracht der hat gesagt
07:57
shiva tanzt auf dem rücken des teufels
08:02
das heißt er könnte seinen göttlichen
08:04
tanz nicht machen wenn da nicht der
08:06
teufel wäre und das ist das shiva
08:08
prinzip was ich von damit genommen habe
08:10
begegnet die der teufel auf deinem weg
08:13
so ist das eine einladung zum tanz
08:14
dollar also
08:21
und immer dann wenn wir in der medizin
08:24
sehen eine funktion ist gestört dann
08:26
erfährst überhaupt es gibt eine funktion
08:28
also probleme gibt es damit man etwas
08:31
darauf aufbauen kann also keine
08:33
verzagtheit gegenüber problemen da fängt
08:35
das leben erst an geht's weiter in
08:38
lennestadt genau beide anonymisiert wir
08:46
hatten einen hund bekommen die kinder
08:47
wollten einen und melanie k das problem
08:50
war ich bekam dann leider eine allergie
08:52
und diese aber nicht sehr schlimm aus
08:55
ich verbrauchtem nur sehr viele
08:57
taschentücher und stellte dann fest also
08:59
hund pferd katze konnten bei mir nichts
09:02
anfälle auslösen das heißt am abend den
09:04
ganzen papierkorb mit diesen
09:06
taschentüchern voll und das war eine
09:08
sehr lästige sache nicht gefährlich aber
09:11
das war eben eine blöde angelegenheit
09:15
und ich stellte fest die ganzen
09:16
anschluss annika wirken nur indem sie
09:20
müde machen dann konnte dann halt
09:21
schlafen und dann kam ich auf diesen
09:23
gedanken wenn kalzium gegen allergien
09:27
hilft ich habe ab und zu mal eine
09:28
brausetablette außer muster schublade
09:30
genommen habe ich gesehen okay geht mit
09:33
zehn minuten besser und dann geht es
09:35
wieder von vorne los ich kann einen
09:36
ganzen nicht den ganzen tag kalzium
09:37
schlucken das wäre auch ein grober
09:39
fehler
09:39
dann habe ich gedacht wie ist das denn
09:41
wenn wir den chef von kalzium
09:44
stoffwechsel nehmen vitamin d und dann
09:46
habe ich gesagt ja ich setze mein
09:48
vitamin-d-spiegel hoch mit vielen mühen
09:50
hin und her gegen das das war 2007
09:53
da war ich ein jahr später mit ach und
09:56
krach auf diesen werten und ich habe
09:57
mich mit diesen ganzen präparaten
09:58
beschäftigt die kristol kostete zu
10:01
diesem zeitpunkt 16 euro inzwischen
10:02
haben wir das auf knapp 40 erhöht dass
10:04
es auch eine frechheit also hier haben
10:07
wir das erste tor
10:09
vitamin d hilft gegen allergien das sind
10:12
ist eine schlüssel erkenntnis die im
10:14
weiteren immer weiter fortgeführt wurde
10:17
und ich habe auch eines festgestellt an
10:18
tagen wie diesen wenn ich nämlich
10:20
fahrrad gefahren bin im urlaub dann
10:23
hatte ich weniger schnupfen also durch
10:26
bewegung wurde es besser
10:28
und das ist letztendlich dann die
10:30
vitamin d aktivierung das kommt aber
10:32
später noch nach muskelarbeit wirkt
10:34
antiallergisch also wer allergien hat
10:36
der sollte sein antiallergische organ
10:39
benutzen und die muskeln bewegen und so
10:43
wie dagobert duck hier einen spitzen
10:45
stein ausgegraben hat und gesagt wir
10:47
graben hier weiter habe ich das eben
10:49
auch gemacht und schließlich ist da eine
10:51
ganze pyramide freigelegt also ein
10:53
weltwunder so gut man muss eben dann am
10:56
ball bleiben
10:57
das ist hier ein blick auf lennestadt
11:00
hier unten sieht man die länder also
11:03
letzten sommer hatte sie fast gar kein
11:05
wasser ist war zum stillstand gekommen
11:07
hier in der nähe ist die praxis und da
11:10
habe ich eben sehr oft folgenden satz
11:12
gehört ja und dann war ich beim
11:14
professor in dortmund köln frankfurt und
11:18
dann hat er gesagt gehen sie jetzt zu
11:20
ihrem hausarzt ich kann die nicht mehr
11:21
helfen so drahtig das heißt über dem
11:25
professor der uni klinik gibt es immer
11:27
noch dann den hausarzt ja sollten alle
11:28
probleme lösen und das kann man so und
11:33
so umsehen und der hausarzt ist oft die
11:36
letzte instanz und wo andere sagen ich
11:38
kann ihnen nicht mehr helfen sie fallen
11:39
jetzt nicht in meinen experten gebiet da
11:43
muss der hausarzt damit anfangen weil
11:45
die letten lieben leute die freunde die
11:49
dann vor einem sitzen und sagen raimund
11:51
was kann man denn da noch machen ja das
11:54
ist dann die frage nach allem und wir
11:56
haben ja heute das internet und andere
11:57
möglichkeiten und auch müssen als er
12:01
zugeben es wurde viel zu wenig getan in
12:04
sachen nährstoffe und das thema musste
12:07
dann ausgepackt werden
12:08
das habe ich nirgends an der uni gesehen
12:11
dass jemand sagte die die die linien auf
12:13
den fingernägeln
12:14
ja habe ich einen mangel krankheit was
12:16
ist das denn die patienten gegeben schon
12:18
vor und die antwort lautet heute
12:20
ich verrate es jetzt nicht wenn ich
12:23
längere zeit stehe dann habe ich hier in
12:25
den leistenschmerzen ganz typische
12:27
häufige sache wobei dann die hüftgelenke
12:29
letztendlich gut beweglich sind aber
12:31
immer diese schmerzen dann leisten
12:34
schmerz im stehen der dann im liegen weg
12:36
ist ganz typische konstellation also
12:38
auch ein krankheitsbild oder die leute
12:41
sagen
12:42
solange ich sitze habe ich keine
12:44
probleme wenn ich laufe tu mir die füße
12:45
weh oder es wird mir schwindelig
12:47
schwinde das ist überhaupt der horror
12:50
für alle hausärzte 80 prozent der leute
12:53
klagen angeblich schwindelig als für
12:55
übertrieben aber schwinde zieht sich
12:57
durch und die antworten sind sehr
13:01
spärlich
13:01
also ich hatte dann diesen klick moment
13:05
ich habe gedacht landesweiter
13:07
vitamin-d-mangel nachdem ich die
13:08
diagnostik gemacht hatte und ungelösten
13:11
probleme in der hausarztpraxis das
13:13
könnte zusammenpassen prüfen wir es doch
13:16
mal und wir machen einfach mal jetzt die
13:18
probe aufs exempel vorfahrt für natur
13:20
und ich halte mich dann auch an diese
13:22
hohe ärztliche regel in erster linie
13:25
nicht schaden und wir sehen tatsächlich
13:27
dieses vitamin d thema das ist eine eine
13:32
schnittmenge zwischen geringen kosten es
13:34
ist vorbeugen und da gut möglicherweise
13:37
wirksam es betrifft die mehrheit der
13:39
bevölkerung ist es gut steuerbar
13:41
also warum nicht dieses gefundene
13:43
fressen nehmen und ich hatte auch den
13:46
idealen standort sauerland hat im winter
13:49
viele lange wolkenfelder wenn in köln
13:53
und dortmund ist schon frei gewählt ist
13:54
dann sind die leute hier immer noch an
13:56
der arbeit und unter wolken also da gibt
13:59
es viele gründe für den vitamin d mangel
14:01
das sind hier die ganzen gefahren
14:04
schilder und hinter diesen ganzen
14:06
risikofaktoren steckt letztendlich der
14:09
vitamin d mangel und die hilfe ist recht
14:12
einfach wir können einfach über
14:14
sonnenlicht vitamin d dieses ungeheuer
14:17
vertreiben und ich habe dann weil auch
14:20
sehr sehr viele leute vielleicht 10 20
14:23
30 pro tag dieses problem tatsächlich
14:25
hatten wir auch eine technik entwickelt
14:29
eben den vitamin d rechner entwickelt
14:31
und vom grünland auf ein griechenland
14:33
level zu kommen
14:34
wann wurde der vitamin d effekt erstmals
14:37
bekannt nämlich das unmittelbare hilfe
14:40
kommen
14:41
ich habe es 2009 mitgenommen nach brügge
14:46
in belgien
14:47
da war nämlich ein internationales
14:49
treffen vitamin d blick aus meinem hotel
14:52
auf das malerische bringen
14:53
und es war der 14 vitamin d kongress das
14:56
heißt er findet alle zwei jahre statt
14:57
sie können also sagen als ich da kam da
15:00
waren schon 28 jahre mindestens gelaufen
15:04
das ist meine präsentation die ich da
15:06
abgegeben habe im konferenzgebäude voll
15:10
besetzter saal und hier präsentiere ich
15:14
das hier kollege axel hack stand damals
15:17
auch in den anfängen inzwischen hat er
15:19
in zehn jahren
15:20
ich glaube mal zehn bis zwanzig
15:23
publikationen gemacht er hat mir
15:25
berichtet ja in den arabischen ländern
15:28
wo er laborarzt ist da haben die leute
15:31
im winter die guten spiegel weil die im
15:34
winter sich raus trauen da sind dann die
15:36
temperaturen ja nur 30 grad wie bei uns
15:38
im jetzt und im sommer ist 140 grad da
15:41
bleiben sie drin also paradoxe situation
15:45
das ist original aus der ersten arbeit
15:48
wir sehen hier dass die allermeisten
15:50
leute hier mit vier sternen
15:52
die power von diesem vitamin e bewerten
15:55
und das sind hier die meist genannten
15:58
symptome also weniger erschöpft ich habe
16:01
mehr schwung also dieses diffuse sste
16:04
von allen symptomen das ist das symptom
16:06
nummer 1 also da wo die leute sagen ich
16:08
fühle mich so matt sah hat er der gute
16:11
erfahrene haus satz gesagt hat ja ich
16:12
merke sie haben stress die braucht mal
16:14
ein paar wochen müssen sie ausspannen
16:16
dann sagt der patient es geht nicht und
16:17
dann ist das gespräch beendet und hier
16:19
haben wir eben doch einen weg gefunden
16:21
hier sehen wir dieses vanos syndrom mit
16:25
den ganzen aufspaltungen die auch dann
16:30
in meinem taschenbuch bekanntermaßen
16:33
veröffentlicht wurde hier hatten wir
16:35
eine schöne väter wo eben auch hier
16:38
william grant der das vorwort zu meinem
16:40
taschenbuch geschrieben hat den habe ich
16:42
da zum zweiten mal gesehen mit ihm habe
16:44
ich später zusammen gearbeitet
16:47
eine lustige runde und das war eben die
16:52
geburtsstunde des akuten wieder mit dem
16:55
mangel syndroms sagen wir mal wir haben
16:58
bei allen hormonen auch mangelzustand
17:01
also wenn der student nicht weiß was der
17:03
morbus alison ist also ein mensch ohne
17:05
cortison dann fällt er durch die prüfung
17:08
das kommt unter 10.000 leuten einmal vor
17:12
dass akute vitamin-d-mangel syndrom das
17:16
haben 10 20 prozent der leute und das
17:20
wird gar nicht gefragt also wir haben
17:22
schon so ein bisschen fokussierte
17:24
medizin viel fokussiert dass es hier am
17:27
zitter mann der herausgefunden hat wie
17:30
wichtig vitamin d fürs herz ist es gibt
17:33
weniger depressionen bei der geburt dass
17:34
es als sind alles aufnahmen original vom
17:36
kongress er hat herausgefunden dass die
17:39
40 mal mindestens da sein müssen bruce
17:42
willis hat als erstes also zum ersten
17:45
mal hier gesagt dass schwangere mal
17:47
mindestens 4.000 einheiten brauchen das
17:49
ist eine amerikanische kontrollierte
17:50
studie wo man eben zeigt dass mit diesen
17:53
4000 die schwangeren überhaupt erstmal
17:55
auf normale werte gehen und hier die
17:59
zahl der publikationen zu den
18:01
verschiedenen namen die hier genannt
18:03
sind also das heißt ja meinetwegen 311
18:08
publikationen für diesen autor und
18:11
preisverleihung für david feldmann das
18:14
sind andere internetaktivisten
18:16
leonberger den usa und oliver gilly in
18:20
great britain bald nicht mehr so great
18:23
und wir haben uns da getroffen und sie
18:28
sind aus kalifornien angereist und haben
18:32
auch eine ganz tolle webseite und auch
18:34
ein santis panel wo eben wissenschaftler
18:37
aus aller welt sich dafür diesen
18:41
vitamin-d-spiegel aussprechen für den
18:44
verbesserten john kanal eine der
18:47
bekanntesten meistgeklickten vielleicht
18:50
die internetseite nummer eins zum thema
18:52
vitamin e vitamin d kaum zielpunkt ort
18:55
also bereit dazu also
18:57
ich bin ja schon nicht klein aber sie
19:00
muss sich dann auch schauen und so ist
19:02
es bis heute geblieben
19:04
da vitamin e schützt uns es ist sehr
19:07
wichtig für alle situationen aber dass
19:09
es im direkten einsatz geschluckt über
19:12
ein paar tage effekte ausmachen kann
19:14
das war nicht bekannt dazu musste man
19:16
eben studien in einem land machen wo
19:18
nicht wie in kalifornien die sonne
19:20
scheint sondern wo die leute eben
19:22
vitamin d verarmt sind seit wann kennt
19:26
das internet das wie ich hab es dann ja
19:27
auch ins internet gestellt eine webseite
19:29
gebaut die jetzt aktuell 30 millionen
19:33
zugriffe hat dieses vitamin delta das
19:35
ist aber die ältere seite ich habe dann
19:36
noch eine zweite entwickelt hier sehen
19:38
wir auch dass diese keywords
19:40
vitamin-d-mangel symptome hier in diesen
19:45
anfangszeiten auch den top 1 rating in
19:48
allen suchmaschinen hatte wir haben
19:50
sogar eine app herausgebracht aber die
19:52
gibt es jetzt nicht mehr durch die
19:53
ganzen neuerungen des betriebssystems
19:56
ist jetzt veraltet wir werden demnächst
19:58
mal vielleicht was neues rausbringen
20:00
also wann wurde es in deutschland
20:03
bekannt ja wir sind nach berlin gefahren
20:05
und zwar im jahr 2011 habe ich diese
20:11
sache nochmal zusammengefasst ich hatte
20:12
diesen vortrag das war eine
20:14
veranstaltung von professor spitz am 9
20:18
april
20:18
und hier haben wir uns alle versammelt
20:20
hier sind auch bekannte gesichter wieder
20:23
dabei die aktivisten der natürlichen
20:25
medizin und hier ist zum beispiel
20:28
michael rollik im grunde der der
20:31
stammvater der im ganzen publizitäts
20:36
bewegung er hat ja auch einige bücher
20:37
geschrieben
20:38
und hier sieht man ihn selber mit
20:41
nacktem oberkörper also und er sagt hier
20:44
meine haut wusste mutieren damit ich an
20:47
den geringen sonnenschein angepasst
20:50
wurde
20:50
und der sagt hier meine haut ist perfekt
20:53
ledig sein also ein lustiges foto das
20:59
waren meine kurven dich präsentiert
21:01
haben dass man nämlich vitamin d hoch
21:03
setzen muss genau wie der techniker oder
21:06
ingenieur ist mit jeder maschine macht
21:08
sie muss erst mal auf betriebstemperatur
21:09
kommen
21:10
und dann kann man hier arbeiten und die
21:14
effekte erzielen
21:15
wir haben hier ein lichtstrahl in der
21:19
hauptstadt gebracht und das ist nachher
21:21
auch als buch erschienen das war die
21:22
erste gedruckte version in deutscher
21:24
sprache
21:25
und als sich dadurch die überall ging
21:27
dann war hier dieses plakat eben
21:29
niedergeschlagen traurig hoffnungslos
21:31
schlechter schlaf und dann hier so eine
21:34
telefon beraten
21:35
sie leiten womöglich an einer depression
21:37
heute weiß ich in etwa der hälfte der
21:40
fälle kann man diese depression mit
21:42
vitamin d beseitigen nicht in allem also
21:44
es gibt wieder mit der resistente
21:45
depressionen also ich verspreche ihnen
21:47
nicht alles aber wenn man die
21:49
möglichkeit hat einfach mal entweder
21:52
durch drei wochen sonne gehen sie das zu
21:55
korrigieren oder durch eine
21:57
medikamentenpackung für fünf euro
22:00
dann sollte man dann vielleicht diese
22:01
kleinere version wählen bevor man diese
22:03
nicht so ganz geliebten psychopharmaka
22:05
wählt also hier ging es los die
22:08
öffentlichkeit wollten wir dann auch
22:10
informieren das war ja im grunde eine
22:12
logische sache auch eine sache der
22:13
verantwortung hier haben wir in olpe
22:16
sauerland das ist hier das kreisgebiet
22:18
wo ich selber auch in der kommunalen
22:20
gesundheitskonferenz tätig bin haben wir
22:22
dann hier eingeladen
22:24
das interesse war enorm der hörsaal war
22:28
voll vom gesamten kreishaus und wir
22:31
haben darüber gesprochen
22:33
zwei professoren titel dabei und von den
22:36
150 vom gesundheitsamt eingeladenen
22:39
herzen kamen dann 3 und was einerseits
22:43
die enttäuschung war dass es wieder der
22:45
der rücken des teufels auf den man
22:46
tanzen muss das ist eine einladung das
22:48
eben gar nicht die ärzte das publikum
22:51
sind sondern ganz normale menschen die
22:53
das spüren können und das ist eben dass
22:55
das sagen wir mal der quantensprung in
22:58
dieser vitamin d behandlung dass man
23:01
eben sagen kann probiert es aus
23:03
es schadet der nicht es kann dir nur
23:05
nutzen und dann weißt du ob das
23:06
vielleicht deine ganzen probleme waren
23:08
und so ein statement hat mir ja ganz am
23:11
anfang von der choriner wer hat gezeigt
23:15
dass vitamin d mehr kann als wellness
23:18
professor dieter mann und meine
23:20
wenigkeit wir haben dann diese kurve
23:22
hier entwickelt publiziert dies auch in
23:25
internationalen datenbanken drin hier
23:27
können wir sehen dass der deutsche
23:28
vitamin-d-spiegel mit 16 auch zu einer
23:31
über sterblichkeit von 25 prozent führt
23:33
das heißt wenn sie hundert menschen
23:38
meiner altersgruppe meinetwegen haben
23:39
und dann zehn jahre später noch mal
23:41
gucken dann sind dann 25 davon gestorben
23:45
und wenn die aber einen spiegel haben
23:48
der jetzt hier 40 ist dann dann sind es
23:51
vielleicht nur fünf oder zehn also es
23:53
ist eine korrelation zur sterblichkeit
23:54
dieses muster der studie wurde in vielen
23:57
anderen schulen aufgegriffen das gibt es
23:59
also vielfach wir werden diese
24:02
winterberger sprungschanze sag ich mal
24:04
wo es so stark runter geht später
24:07
nochmal sehen
24:08
man soll die vorschrift für den vitamin
24:11
d-spiegel respektieren und das ist
24:13
überhaupt der ansatzpunkt wo ich auch
24:15
die derzeitig medizin kritisiere
24:17
wir können nicht sagen ja 30 ist ja
24:19
normal wäre auch sie haben ja 29,9 alles
24:22
gut
24:22
das ist so als wenn der lehrer sagen
24:23
würde ja die kinder haben alle vier -
24:26
oder eine fünf geschrieben kann ich auch
24:28
nicht ändern soll sich anstrengen also
24:31
da muss ja irgendwas an seinem
24:32
unterricht ändern dass es ein
24:33
organisationsverschulden und das ist
24:35
letztendlich auch ein vorwurf nach oben
24:38
warum reichen zehn jahren nicht die
24:40
ärzte zu überzeugen werden jetzt 2009/10
24:42
und das sind die gründe warum der arzt
24:46
sich hinter einer maske ich will dich
24:48
verschanzt das alles ist dr schatten
24:51
freund dem ich das mal attribut irrt
24:53
habe und hier können sie das auch mal
24:55
nachlesen
24:56
es gibt viele gründe das ganze system
25:00
sträubt sich mit händen und füßen und
25:02
wir wie es wieder mit dem tanzen auf dem
25:05
rücken des teufels ist das ist auch die
25:08
chance dass man eben sagt wenn die ärzte
25:11
zum partout nicht wollen dann lassen wir
25:13
es doch wir nehmen das in unsere eigene
25:15
hand und es gibt ja inzwischen dann auch
25:17
die vitamin d berater die das dann in
25:21
angriff nehmen
25:22
und warum
25:25
schnell und einfach wenn es auch
25:26
langwierig und kompliziert geht ja
25:28
dieser absurde spruch passt auf diese
25:33
situation das ist die wirklichkeit und
25:35
wenn sie mal an viele andere projekte
25:37
denken wo dinge dringend erledigt werden
25:40
müssen
25:40
flughafen ein schiff restaurieren abgas
25:45
mal saubermachen oder andere
25:49
rechtsfragen überall ist es kompliziert
25:52
und es sind viele interessenverbänden
25:53
die es genau so schlecht haben wollen
25:55
weil nämlich solange sache nicht
25:57
funktionieren gibt es auch andere die
25:59
davon profitieren also das war teil 1